Apps bei samsung tv herunterladen

Dabei wird das Sideloading von Apps aus einer vertrauenswürdigen Quelle im Internet übertragen. Dies geschieht mit dem Webbrowser Ihres Computers, wo die App auf Ihren Computer heruntergeladen wird. Jetzt können Sie die Datei mit Speichergeräten wie einem Flash-Laufwerk von Ihrem Computer kopieren und auf Ihren Samsung Smart TV übertragen. Um diesen Prozess zu erreichen, müssen Sie daher die unten angegebenen Schritte befolgen: Einige Android-TVs enthalten auch Chromecast Built-in, das eine zweite Option für den Zugriff auf und das Hinzufügen von Streaming-Apps bietet. Befolgen Sie einfach das zuvor beschriebene Verfahren zum Hinzufügen von Apps zu Fernsehern mit Chromecast Built-in. Mit SMART HUB können Sie die Internet-Suchfunktion nutzen, um verschiedene Apps herunterzuladen und zu installieren und über Social-Media-Dienste mit Ihrer Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Darüber hinaus können Sie Fotos, Videos ansehen und Musikdateien hören, die auf externen Speichergeräten gespeichert sind. Die genauen Schritte, die erforderlich sind, um weitere Apps auf einem Smart TV hinzuzufügen, können von Marke zu Marke oder Modell-zu-Modell innerhalb einer Marke variieren. Es kann auch geringfügige Änderungen in der Bildschirmmenü-Darstellung von Jahr zu Jahr.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die Ihnen möglicherweise begegnen. Auf Vizio SmartCast-Fernsehern werden Apps nicht dem Fernseher hinzugefügt, sondern einem kompatiblen Mobiltelefon oder Tablet und dann auf ähnliche Weise auf den Fernseher übertragen, wie wenn Sie ein Chromecast-Gerät verwenden würden. 1. Lernen Sie den Startbildschirm kennen. Der Startbildschirm ist Ihr zentraler Ort für Apps, Menüs und mehr. Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine Reihe von Symbolen für verschiedene Apps, die rechts und links entlang des Menübandmenüs gleiten. Um die installierten Apps automatisch zu aktualisieren, legen Sie Auto update auf ON fest. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung nur aktiviert ist, wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. Am bemerkenswertesten ist, dass Sie einen Computer und ein Speichergerät wie Flash Drive, SD-Karte oder Pen Drive unter anderem benötigen, um einen erfolgreichen Download der Drittanbieter-Apps in Ihrem Smart Samsung TV zu erreichen. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Computer und den Fernseher mit demselben drahtlosen Netzwerk verbinden.

Samsung verfügt über einen vollständig bestückten Store an Apps und Diensten, darunter mehr als 200 Apps in verschiedenen Kategorien für Video, Sport, Spiele, Lebensstil, Information und Bildung. Jetzt, da Sie auf dem Weg sind, die Drittanbieter-Apps herunterzuladen, müssen Sie zuerst die Installation aus unbekannten Quellen zulassen, indem Sie die Funktion „Unbekannte Quellen” auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. Um dies zu erreichen, müssen Sie die unten beschriebenen Schritte befolgen: Fast alle verfügbaren Fernseher verfügen über ein gewisses Maß an integrierten intelligenten Funktionen, die oft eine vorinstallierte Auswahl an Internet-Streaming-Apps enthalten.

This entry was posted in Fără categorie. Bookmark the permalink.

Comments are closed.